Dateiendungen in Windows 7 anzeigen

WindowsDas Betriebssystem Windows 7 stellt die Anwender von Windows XP vor eine spannende Suche an den Optionen. Auch hier sind die Dateiendungen nach einer Standardinstallation ausgeblendet. Der Dateiexplorer läßt den User das gewohnte Menü missen. Die Ordneroptionen um die Dateiendungen anzeigen zu lassen, finden sich immer noch im Windows-Dateiexplorer. Folgende Einstellung müssen für jeden Benutzer separat eingestellt werden. Über das Menü "Organisieren" und die Schaltfläche "Ordner und Suchoptionen" werden die Ordneroptionen aufgerufen. In dem sich öffnenden Fenster den Karteikartenreiter 'Ansicht' auswählen. Dort die Option "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktivieren.

Hier geht es zurück zu den Informationen zum anzeigen der Dateiendungen.

Auf Google+ teilen
Auf Twitter posten
Auf Facebook teilen